News – Was gibt es Neues bei Law & Voice?

Lesen Sie im Anwaltsblatt 10/2022 den Beitrag „Mit Soft-Skills zum beruflichen Erfolg“.

Darin wird auf ein Interview mit Ute Bolz-Fischer Bezug genommen.
 

 

» Zum Inhaltsverzeichnis des Anwaltsblatts «
» Anwaltsblatt 10/2022 als PDF herunterladen «

02.10.2022

Law & Voice auf der Juracon

Law & Voice war auf der Juracon 2022 in Frankfurt am Main als Ausstellerin, Referentin und Stimmcoach

 

 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

21.05.2022

Law & Voice ist erneut Partner der ChampionsTrophy 2022 an der Bucerius Law School

Die ChampionsTrophy ist eine Veranstaltung der Bucerius Law School gGmbH und wird von motivierten Studierenden der Hochschule organisiert..

 

 

10.05.2022

Mit einer guten Stimme das Lampenfieber besiegen

Im BECK Stellenmarkt Nr. 7/2022 finden Sie den Beitrag von Ute Bolz-Fischer zu dem wichtigen Thema „Mit einer guten Stimme das Lampenfieber besiegen“.

 

 

 

 
» Zum Artikel «

15.04.2022

Anwaltspraxis Magazin Serie: Deine Stimme entscheidet

#12 Nicht nuscheln

Diesen Podast sowie eine Übersicht über die Podcastserie finden Sie » hier «

07.03.2022

Die Macht der Stimme

„Jura und die Welt da draußen – Der Podcast um den Juracosmos“ hat mit Ute Bolz-Fischer den Podcast „Die Macht der Stimme“ produziert.
Den Podcast können Sie hier anhören:
SpotifyApple PodcastsGoogle“

20.02.2022

Interview: Warum Juristen die Stimme trainieren sollten.


Bei LTO ist ein Interview mit Ute Bolz-Fischer erschienen, dass Sie hier nachlesen können.

» Zum Artikel «

07.02.2022

Anwaltspraxis Magazin Serie: Deine Stimme entscheidet

#11 Lauter Sprechen

Diesen Podast sowie eine Übersicht über die Podcastserie finden Sie » hier «

17.01.2022


Berliner Anwaltsblatt: Vorhang auf! Anwältinnen und Anwälte im Rampenlicht


Als AnwältIn steht man, ob man will oder nicht, ständig im Fokus der Aufmerksamkeit. Am offensichtlichsten wird das vor Gericht. Aber auch bei der Mandantenakquise oder in Konferenzen gleicht die Welt von AnwältInnen der von KünstlerInnen. Deswegen wird es höchste Zeit, sich Gedanken um einen rundum gelungenen Auftritt zu machen.

» Zum Artikel «

15.01.2022