Die Bedeutung der Stimme in herausfordernden Zeiten

Die Corona-Pandemie stellt uns vor eine herausfordernde Situation. Deshalb ist es für jede Rechtsanwältin und jeden Rechtsanwalt nun an der Zeit, das Soft Skill Stimme wirklich ernst zu nehmen. Wer sich um seine Stimme kümmert, pflegt damit seine Karriere.

Stimmungsmacher Stimme

Über die Stimme transportieren wir Stimmungen. Mit Tönen können wir uns bewusst in gute, positive Laune versetzen. Die positiven Schwingungen der Töne tragen dazu bei, dass negative, belastende Gedanken und Ängste sowie Stress neutralisiert werden. Man singt sich sozusagen frei.

An der Stimme arbeiten

Bei Law & Voice lernen Sie durch die richtige Atemtechnik, Körperhaltung, Lockerung des Kiefers etc. in psychisches Gleichgewicht zu gelangen. Die Stimme fängt an, unverkrampft und locker zu schwingen und sich klanglich positiv zu verändern. Sie wird voluminöser und stabiler. Das bringt Ihnen in ihrer juristischen Tätigkeit einen unmittelbaren Mehrwert – bei der Akquise und in Verhandlungsgesprächen sowie vor Gericht.