…weil Stimme entscheidet!

 

 


Law & Voice

Juristen (m/w/d) – ins­besondere Rechts­­anwälte, Unter­­nehmens­­juristen und Richter – arbeiten täglich und in fast allen ihren Tätig­keits­be­reichen mit ihrer Stimme.
Gerade deshalb ist es wichtig, dass diese gut trainiert und perfekt ein­setz­bar ist.

 

Ihre Stimme entscheidet

  • bei Verhandlungen, vor allem vor Gericht
  • im Mandantengespräch
  • bei der Akquise
  • bei Pitches, Reden und Vorträgen
  • im Gespräch mit dem eigenen Personal
  • bei Vorstellungsgesprächen als Bewerber und als Personalverantwortlicher

Über mich – Ute Bolz-Fischer

Als Stimm­trainerin, Sängerin und Musik­wissen­schaft­ler­in habe ich ein fundiertes Know-how darüber, wie man ziel­gerichtet mit der eigenen Stimme arbeitet. Speziell für die hohen An­forder­ungen von Juristen habe ich ein Train­ing kon­zipiert, das dazu dient, einen für Sie per­fekten Stimm­sitz zu erreichen.

Ihre Stimme hat einen eigen­en Charakter und diesen gilt es, wie einen Schatz zu heben.

Mithilfe meines seit Jahren bewährten Konzepts erfolgt die Im­plement­ier­ung von Law & Voice in den Alltag für Berufs­träger und Kanzleien reibungs­los.

Für Juristen arbeite ich mit Leidenschaft und Begeisterung.

Stimmtraining / Stimmbildung

Juristen bieten eine Dienst­leistung an, die auf dem Ver­trauen ihrer Man­dant­en basiert. Ihr Hand­werks­zeug ist die Kom­munika­tion. Besonders das ge­sprochene Wort ist im Man­danten­ge­spräch, in Ver­hand­lung­en und bei Präsentat­ionen ele­men­tar. Dabei ent­scheidet die Stimme noch vor der inhalt­lichen Qualität des Ge­sproch­en­en darüber, ob Ver­trau­en und Sym­pathie ent­stehen und Türen ge­öffnet werden.

Ihre Stimme hat Potential, einen Wieder­er­kenn­ungs­wert, der Sie als Jurist und darüber hinaus als Eigen­marke unter­stützen kann. Eine souve­räne Präsentation mit stimm­licher Über­zeugungs­kraft, die sich auch an langen Ver­handlungs­tagen nicht er­schöpft, kann für Juristen (und ihre Man­dan­ten) einen ent­scheid­en­den Unter­schied machen – ob bei Gericht, Präsen­tation­en und Pitches sowie bei der Akquise von neuen Mandaten.

Ich habe ein Train­ing für Partner, Counsels und Associates auf dem Partner­track in Anwalts­kanz­leien sowie Unter­nehmens­juristen auf dem Weg zur Führungs­per­sönlich­keit konzi­piert. Darüber hinaus richtet sich mein Konzept an HR-Ab­teil­ung­en von Kanz­leien, die im Rahmen der Per­sonal­ent­wicklung be­sondere, in­di­viduelle Weiter­bild­ung­en suchen und an­biet­en wollen.

In meinem Train­ing zur per­fekten Aus­bild­ung Ihrer Stimme arbeiten wir mit Tönen und Ge­sang. Dies ist die beste Methode, die zum Ab­senken Ihres Kehl­kopfes und damit zur Öffnung Ihrer Resonanz­räume führt und den Klang Ihrer Stimme nach­haltig ver­stärkt und vo­lu­minöser werden lässt.

Wir erhöhen so den Gehalt und die Quali­tät Ihrer be­sonder­en Stimme und er­arbeit­en für Sie einen stabilen Stimm­sitz, der Sie durch Ihren beruf­lich­en All­tag zuver­lässig und nach­haltig hin­durch­trägt.

Effekte / Erfolge

Stimmtraining für Juristen kann Ihnen im Berufs­leben sowie bei Ihrem aktiven Karriere­manage­ment einen ent­scheiden­den Vor­sprung ver­schaffen. Im Wesent­lichen können wir ge­mein­sam Fol­gen­des erreich­en:

  • einen souveränen Um­gang mit Ihrer Stimme – auch in emotional­en/stress­reichen Si­tu­ation­en,
  • die Sympathie­ge­winn­ung durch einen ge­fällig­en, satten Ton und Klang sowie opti­male Sprech­ge­schwindig­keit und Sprach­fluss,
  • die Verbesserung Ihres Stimm­volumens, Ihrer Ton­lage und Ihrer stimm­lichen Durch­setzungs­kraft,
  • eine vertrauensbildende und entspannte Stimmverwendung

Bewertungen / Referenzen

„Meine Stimme ist nach dem Training wesentlich kräftiger und klangvoller geworden. Ich bekomme regelmäßig positives Feedback.“ Monika K., Rechtsanwältin, Frankfurt/Main.

„In Gerichtsverhandlungen schaffe ich es, sehr gut und ruhig mit meiner Stimme zu arbeiten. Ich strahle so größere Sicherheit aus, was für meine Mandanten besonders wichtig ist.“ Klaus P., Rechtsanwalt, Köln.

„Für mich als Frau war das Stimmtraining besonders effizient. Gerade bei Gerichtsverhandlungen neigte ich sonst dazu, meine Stimme überzustrapazieren. Das mutete dann häufig eher zu emotional und zu wenig souverän an. Das habe ich jetzt voll im Griff.“ Gabriele L., Rechtsanwältin, Berlin.

„In meiner Kanzlei führe ich sehr häufig Gespräche und Verhandlungen mit Männern. Mich macht meine jetzt vollere, überzeugende und souveräne Stimme stark. Das Training führte bei mir zu wesentlich mehr Sicherheit.“ Ulrike E., Rechtsanwältin, Hamburg.

„Als Partner einer Wirtschaftskanzlei bin ich auch für das Personal zuständig. Da gilt es, regelmäßig vor größeren Gruppen zu sprechen. Das war früher ein Problem für mich. Seit der Stimmbildung für Juristen freue ich mich auf meine Ansprachen und Präsentationen. Die Rückmeldungen meiner Kollegen sind durchweg sehr positiv.“ Herbert Sch., Rechtsanwalt, Köln.

Angebote

Angebote erstelle ich flexibel und nach Ihrem Bedarf. Termine sind auch an Wochenenden möglich.
Je nach Interessenlage fragen Sie nach
 
  • Stimmtraining/Stimmcoaching (einzeln)
  • Stimmstärkung von kleinen, kanzleiinternen Gruppen
  • Training gegen stressbedingtes Stottern und/oder Lispeln
  • Vorträge

Interesse an einer starken Stimme? Dann melden Sie sich gerne.